Handball-Jugend mit Remis und Niederlage

C-Jugend unterliegen dem Tabellenführer deutlich

Klar mit 15:34 (7:19) unterlagen die mit dem letzten Aufgebot angetretenen Jungs von Nina Rüther und Tobias Hunold beim Tabellenführer in Hohenlimburg. Nach der dritten Saisonniederlage bleiben Olsberger aber weiter mit zwei Punkten Vorsprung auf den TV Arnsberg Zweiter der Tabelle. 

Mit nur einem Auswechselspieler – dem D-Jugendlichen Mika Regeler – kämpfte das Team um die Haupttorschützen Stjepan Pavic und Johannes Potapski gegen die Übermannschaft der Liga zwar bis zum Ende bravourös, stand aber letztlich gegen die über einfache Abläufe und das Tempospiel zum Ziel kommenden Gastgeber auf verlorenem Posten.

Am 01.02. um 15.30 Uhr stellt sich mit der der SG Ruhrtal ein anderer Gegner in Olsberg vor, gegen den mit den dann zurückkehrenden Spielern mehr möglich sein sollte.

Nils Menke (TW); Nils Brasse 1, Louis Köster, JasonPolinger, Stjepan Pavic 7, Johannes Potapski 6, Mika Regeler 1, Sean Rüther 1

Weibliche A-Jugend spielt gegen Siegen unentschieden

Gegen den Gegner mit der weitesten Anreise, der im Hinspiel noch geschlagen werden konnte, spielten die Olsbergerinnen trotz einer fast durchgehenden Führung lediglich 14:14 (9:7) unentschieden und mussten am Ende noch froh sein, dass der abschließende Strafwurf der Gäste nicht noch den Weg ins Tor fand.

Franka Hachmann (TW), Michelle Ament (TW); Carolin Funke 5/1, Inga Happel, Elena Hücker, Alica Axmann, Jule Lindrum, Marie Reimold 1, Elena Habermann 2, Malin Hester 4, Kim Sievering 3, Kim Weidner

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*