TSV Handball-Jugend mit zwei Niederlagen

Weibliche C-Jugend mit knapper Niederlage in Hohenlimburg

Mit knappem Kader angetreten mussten sich die Olsbergerinnen eine Woche nach ihrem ersten Saisonsieg beim Tabellenfünften Hohenlimburg nur knapp mit 20:22 (8:9) geschlagen geben. In der Schlussphase konnten nacheinander Jule Klauke, Emilie Wahle und Merle Völchert auf ein Tor verkürzen. Für einen Punkt kam der TSV aber nicht mehr in Frage, da die Gastgeber immer postwendend antworten konnten.

Lena Thüer (TW), Carolin Freisen 1, Eileen Zoglowek 5, Emilie Wahle 2, Joanne Ament 12/1, Jule Klauke 2, Kira Birkenhauer, Merle Völchert 3, Sophie Gerke

Männliche D-Jugend mit erster Saisonniederlage

Bei starken Warsteiner Gastgebern musste der TSV seine erste Niederlage dieser Saison einstecken. Der verdiente Warsteiner 26:18 (15:10) Sieg war sicherlich verdient, fiel aber zu hoch aus. Den Olsberger Jungs unterliefen eine viel zu hohe Anzahl leichter Fehler, um etwas zählbares aus der Bierstadt mitzunehmen.

Im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den SSV Meschede gilt es dann am Samstag die immer noch vorhandene Tabellenführung zu verteidigen.

Daniel Ewert (TW); Lutz Klauke, Pius Decker 1, Jannik Metten 1, Theo Heimes 1, Finn Kemp 8, Mika Regeler 1, Julius Wundling 4, Paul Schnier 3, Leon Struwe

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*