TSV-Jungendteams mit einem Punkt aus vier Spielen

Das Heimspielwochenende der TSV Handball-Jugend zeigte zwar durchweg schönen Sport in der Ballspielhalle am Aqua, war aber von der Ergebnisseite nicht so erfolgreich.

D-Jungen mit Unentschieden gegen Warstein

Die männliche D-Jugend erkämpfte mit einem 15:15 (9:11) einen Punkt gegen den VfS Warstein. Gegen einen guten Gegner gelang es den Jungs um den starken Torwart Daniel Ewert in der zweiten Halbzeit für ihren verletzt ausgeschiedenen Mitspieler Etienne Trippe mit einer tollen Mannschaftsleistung einen Punkt zu erspielen.

Daniel Ewert (TW), Till Romberg, Finn Kemp 5, Pius Decker 1, Mika Regeler 3, Paul Schnier 1, Lutz Klauke, Etienne Trippe 5, Julius Wundling

Männliche C-Jugend unterliegt Hohenlimburg

Bei der 23:36 (6:18) Niederlage gegen die spielerisch starken Gäste aus dem Stadtgebiet Hagen war das Team von Nina Rüther und Tobias Hunold letztlich chancenlos. Trotz einiger guter Ansätze kam u.a. durch einige fehlende Stammspieler nur wenig Spielfluss auf und die sich trotzdem ergebenden Chancen wurden speziell in der 1. Halbzeit reihenweise recht leichtfertig vergeben. In der 2. Halbzeit zeigte der TSV dann aber gute Moral und konnte die Zuschauer mit einigen schön herausgespielten Toren erfreuen.

Robin Hertwig (TW); Nils Brase 2, Marc Cruse, Louis Köster 2, Nils Menke, Stjepan Pavic 5, Jimmy Trippe 9, Johannes Potapski 5, Sean Rüther

B-Jugend mit Niederlage gegen

Bei der 17:26 (8:12) Niederlage gegen den HV Villigst/Ergste zeigte die von Jan-Philipp Adam betreute männliche B-Jugend des TSV in der Anfangsphase eine gute Leistung und lag trotz einiger unnötig leicht verworfener Torchancen bis zur 19. Min. (8:8) gleich auf. In der Folge verlor die junge Olsberger Truppe aber wie schon in der Vorwoche den Faden und geriet auch bedingt durch sehr zögerliches Defensivverhalten spielentscheidend in Rückstand. In der Schlussphase gelang es dann u.a. über den guten C-Jugendlichen Robin Hertwig im Tor und den kampfstarken Paul Körner sowie Benjamin Wahle einige Tore sauber herauszuspielen und das Ergebnis knapp zu halten.

Robin Hertwig (TW); Julius Winzer 1, Ramon Herbst 3/2, Dorian Pavic 6, Stjepan Pavic 1, Paul Körner 1, Jimmy Trippe, Benjamin Wahle 3

Weibliche C-Jugend unterliegt der HSG Schwerte/Westhofen

Lena Thüer (TW); Alina Hoffmann 2/1, Jana Becker, Nele Caspari, Carolin Freisen, Eileen Zoglowek, Kira Birkenhauer, Joanne Ament 7, Jule Klauke, Sophie Gerke 2, Merle Völchert 1

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*