Olsberger Jugendteams mit schwerem Saisonstart

Zwei der fünf aktuell am Spielbetrieb teilnehmenden Jugendhandballteams des TSV Bigge/Olsberg starteten am vergangenen Wochenende in die neue Saison. Am kommenden Wochenende werden die übrigen Teams nachziehen. Hierbei kommt es Samstagnachmittag ab 13.00 Uhr in der Ballspielhalle zu insgesamt vier Heimspielen der TSV-Handballer.

C-Mädchen unterliegen HV Sundern zum Auftakt

Im ersten Spiel in der Kreisliga verloren die C-Jugend Handballerinnen des TSV Bigge-Olsberg gegen den HV Sundern deutlich. Bis zur Halbzeit (8:12) gelang es noch mit zu halten. Es funktionierten die Anspiele an den Kreis, vereinzelte führten auch Spielzüge zum Erfolg und auch die Deckungsarbeit war gut. In der zweiten Halbzeit ließen dann Kondition und Konzentration nach. Weder im Angriff noch in der Abwehr konnte das Niveau gehalten werden. Und so hieß es am Ende 11:23 für die Gäste aus Sundern. Jetzt heißt es für den jüngsten weiblichen Nachwuchs des TSV den Kopf für die nächsten Aufgaben hoch zu halten.

Am kommenden Sonntag empfangen die Olsbergerinnen den HTV Hemer 2 um 15 Uhr in der Ballspielhalle.

Lena Thüer (TW); Alina Hoffmann, Eileen Zoglowek (1), Emilie Wahle (1), Joanne Ament (6), Jule Klauke (1), Kira Birkenhauer, Nele Caspari, Sophie Gerke (2), Zoe Turowski

Herbst-Sieben mit ordentlicher Leistung zum Start

Die seit dieser Saison von Matthias Herbst betreute männliche B-Jugend, die sich überwiegend aus Spielern des Jungjahrgangs und aus C-Jugendspielern zusammen setzt zeigte im ersten Saisonspiel trotz 29:35 (14:18) Niederlage gegen den TV Arnsberg eine ordentliche Leistung. Speziell die Offensive wusste mit knapp 30 Toren in 50 min. Spielzeit zu überzeugen. Diese Leistung beizubehalten und sich in der Defensive zu steigern ist das Ziel für das nächste Heimspiel am Samstag um 14.45 Uhr gegen den TV Wickede.

Dominik Fischer (TW); Jimmy Trippe, Stjepan Pavic, Julius Winzer, Cedric Köster, Ramon Herbst, Dorian Pavic, Paul Körner, Benjamin Wahle

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*